Gewässer- und Naturschutz - Nachhaltige Gewässerbewirtschaftung

Pro und Contra "Vereinsmeierei"

 von Hante Fliedner , 06.02.2011 17:00

Bitte - äußert Euch zum Thema:
Machen Vereine - Gründungsdatum "Kaiserzeit" *** - noch Sinn
Welche Gewässer sollten bzw. dürften Fischereivereine im 21-sten Jahrhundert noch betreuen .
Was wäre heutzutage - Aspekt "Gewässerhege" - "gemeinnützig "e.V.""
(Gilt da noch: Viele Fischer fangen -günstig- viele Fische ?
Oder zählt vielmehr: Viele Fischfreunde hegen viele Fische )
Fragen über Fragen - Hante

(*** Königskettenfischen = Der "Kleine Mann" wird König; dazu kommt das obligatorische "Pokalangeln" = Vereine zielen mit derart überkommenen Veranstaltungen auf "Konkurrenz" und NICHT auf Vereins-"Gemein"schaft; ein kleinbürgerliches: "Wer hat mehr?" wird etabliert; Quantitätsdenken = Topffischen wird dauerhaft untermauert !?)


Erst der Fisch – dann das Fischen

Hante Fliedner
Beiträge: 325
Registriert am: 14.01.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Pro und Contra "Vereinsmeierei" Hante Fliedner 06.02.2011
RE: Pro und Contra "Vereinsmeierei" *Mo_Carppro* 06.02.2011
"Vereinsmeierei" Hante Fliedner 07.02.2011
RE: "Vereinsmeierei" Gastbeitrag 07.02.2011
"Vereinsmeierei" Hante Fliedner 07.02.2011
RE: "Vereinsmeierei" Gastbeitrag 07.02.2011
"Vereinsmeierei" Hante Fliedner 08.02.2011
RE: "Vereinsmeierei" Gastbeitrag 08.02.2011
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen