Wurftreffen

#1 von Jürgen Müller , 29.01.2012 13:56

Hallo zusammen,

wie schon an anderer Stelle angesprochen, möchten wir versuchen ein Wurftreffen, "Warmwerfen" zu planen. Wer interessiert ist soll sich doch bitte hier im Forum bemerkbar machen. Dann kann man einen Termin aus machen usw.
Ich schlage vor das wir das im Raum Coburg machen sollten. Ein Fußballplatz oder eine grosse Wiese wäre ideal. Wer hat da einen Vorschlag. Holger wo machst Du deine Wurfkurse?
Mfg Jürgen

Jürgen Müller  
Jürgen Müller
Beiträge: 35
Punkte: 16
Registriert am: 21.01.2011


RE: Wurftreffen

#2 von Holger Herold , 29.01.2012 14:05

Hallo Jürgen,

ich schlage vor wir gehen bei der Koje auf den Sportplatz, da sind auch Parkmöglichkeiten und genügend Platz ist da auch.

Holger


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


RE: Wurftreffen

#3 von Jürgen Müller , 01.02.2012 19:15

Hallo Holger,

ja genau das ist ein passender Ort. Dann würde ich mal sagen wir warten mal ein wenig ab, wer so interesse hat und machen dann einen Termin fest.
Das Kältehoch "Cooper" lassen wir aber auf jeden Fall genung Zeit sich zurück zu ziehen.

Mfg Jürgen

Jürgen Müller  
Jürgen Müller
Beiträge: 35
Punkte: 16
Registriert am: 21.01.2011


RE: Wurftreffen

#4 von RE , 01.02.2012 21:39

Servus.
Bin wie bereits vorgeschlagen dabei.
Möglichst gerade KW wählen falls es unter der Woche sein sollte.

Robert

RE  
RE
Beiträge: 80
Punkte: 59
Registriert am: 26.04.2011


RE: Wurftreffen

#5 von Benni_K. , 02.02.2012 00:13

Würde ich, wenn es bei mir klappen sollte, wohl auch auf jeden Fall mal vorbei schauen...! Hab ich denk ich dicke nötig...! ;)


Let 'em go so they can grow!!!

 
Benni_K.
Beiträge: 59
Punkte: 34
Registriert am: 30.03.2011


RE: Wurftreffen

#6 von Christian Meier , 02.02.2012 19:57

Hallo zusammen,

wäre auch dabei - wenn der Termin für mich passt! Bin allerdings grad ziemlich mitm Nachwuchs und Job ausgelastet...
Ein Aufwärmwerfen hätt ich auch dringend nötig!

Haltet mich auf dem Laufenden!

Grüße
Christian


 
Christian Meier
Beiträge: 18
Punkte: 2
Registriert am: 29.06.2011


RE: Wurftreffen

#7 von Gastbeitrag , 05.02.2012 09:11

Grüßt Euch,
wenn es bei mir zeitlich passen sollte, komme ich auch gerne mal vorbei und bringe ein paar Ruten, zum Probieren und Vergleichen mit. Vielleicht wäre dann die ein oder andere Gespliesste auch dabei - mal sehen.

@Robert.
Da Du ja Interesse hast mal mit einer Gespliessten zu werfen, kann ich Dir die Messe in Tambach empfehlen. Dort wird unter anderem auch Hans-Jörg Klein von "Blickfang" vertreten sein. Der symphatische Thüringer baut sehr schöne und hochwertige gespliesste Ruten, in verschiedenen Bauweisen je nach Einsatzgebiet und Vorlieben des Kunden. Hansi wird sicherlich in Tambach wieder ein paar Ruten, zum Probewerfen dabei haben.


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


RE: Wurftreffen

#8 von Hans , 05.02.2012 19:35

Hallo FF

Ich habe auch Interesse an so einen Treffen.
Wenn es zeitlich passt würde ich sicher teilnehmen.
Ich muss halt schauen, ob ich mit meinen billigen Ruten und meiner Wurftechnik, bei Euch mithalten kann.
Gruß Hans

Hans  
Hans
Beiträge: 24
Punkte: 14
Registriert am: 24.01.2011


RE: Wurftreffen

#9 von Benni_K. , 05.02.2012 20:53

Darum gehts ja nicht, Hans. Mir geht es doch genauso, derbster Neueinsteiger...

Aber gerade für uns ist das vllt garnicht mal so verkehrt...! ;)


Let 'em go so they can grow!!!

 
Benni_K.
Beiträge: 59
Punkte: 34
Registriert am: 30.03.2011


RE: Wurftreffen

#10 von RE , 05.02.2012 21:18

Guten Abend,

den Sinn bei solch einem Wurftreff sehe ich als allererstes beim Warmwerfen, Übungswerfen, das Beobachten eigener und fremder Wurfarten.
Außerdem ergibt sich je nach Teilnehmerzahl auch die Auswahl an verschiedenen Rutenklassen, Rutenlängen und Schnüren.
Sportlich gesehen ist es ein Training.
Ein Wurftreff ersetzt allerdings keines Falls einen Wurfkurs. Für mich zumindest.

Mein lang ersehnter Wunsch zum Beispiel ist eine Gespliesste werfen zu dürfen. Dieser wird wohl in Tambach in Erfüllung gehen.
Danke Stefan für den Hinweis.

Robert

RE  
RE
Beiträge: 80
Punkte: 59
Registriert am: 26.04.2011


RE: Wurftreffen

#11 von Benni_K. , 05.02.2012 22:29

Freilich ist es für euch mehr ein "Warmwerfen", ich seh es aber ehr als Trainingslager für den Neu-/ Wiedereinstieg... Freílich kann man dabei dann auch unterschiedliches/fremdes Gerät diverser Klassen werfen/fischen, will ich aber garnicht... Mal abgesehn von Piketackle interessiert mich nämlich eh nix andres...! ;) :D


Let 'em go so they can grow!!!

 
Benni_K.
Beiträge: 59
Punkte: 34
Registriert am: 30.03.2011


RE: Wurftreffen

#12 von RE , 06.02.2012 09:32

Natürlich Benni. Ich bin fei auch Anfänger!
Umso wichtiger ist ja das Training auf der Wiese.
Macht euch mal kan Kopf, profitieren wir doch schliesslich alle davon.

@Hans: billiges Equipment gibt es für mich net. Günstig schon eher ;-)
Entweder es Taugt für meinen Gusto und Verwendungszweck oder nicht.
Es soll ja keine Modenschau werden...

Robert

RE  
RE
Beiträge: 80
Punkte: 59
Registriert am: 26.04.2011


RE: Wurftreffen

#13 von Gastbeitrag , 06.02.2012 10:57

Servus Leut,
letztendlich wäre "Training" am/auf Wasser noch besser! Schon alleine der Rollwurf funktioniert da erst so richtig!
Von der Schnur-Schonung erst gar nicht zu reden. Aber für die Wiese braucht man halt keinen Erlaubnisschein.
@Hans
Viele Ruten kommen aus dem gleichen Stall in Fernost! Die einen Firmen schlagen mehr auf Ihre Produkte drauf, die anderen weniger, vielleicht weil sie nur das "Vorjahres-Taper" benutzen und kein "neues" (selbstentwickeltes!?)!?
Zum Beispiel fischt Dirk eine "DAM Calyber Fly Pike & Predator" in #10 auf Hecht und diese Rute, für nicht mal 70€(inkl. Rutenrohr!!!), braucht sich hinter TOPMARKEN auf keinen Fall zu verstecken!


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


RE: Wurftreffen

#14 von Jürgen Müller , 12.02.2012 17:10

Hallo zusammen,

ich hab gerade mal den Wetterbericht angeschaut, da ist zu lesen das am Wochenende in zwei Wochen, also 25.02 und 26.02., kein Frost mehr Tagsüber sein soll!
Was meint Ihr zu diesem Termin für unser Wurftreffen? Später wird meiner Meinung eher schlechter. Einmal ist da das Bindeforum in Tambach und dann geht´s auch schon bald wieder ans Fischen!

Lasst mal hören was Ihr darüber Denkt.

Mfg Jürgen

Jürgen Müller  
Jürgen Müller
Beiträge: 35
Punkte: 16
Registriert am: 21.01.2011


RE: Wurftreffen

#15 von Holger Herold , 13.02.2012 08:02

Hallo Leute,

ich könnte nur am 26.02. da ich am 25.02 schon einen Termin habe.
Am Samstag konnte ich zum ertsen mal die "Mag" schwingen, meiner Meinung nach ist sie eine Kraftpacket.
Ich habe die 5/6#, die ich mit einer 6 er Schnur geworfen habe, so richtig ins Schwitzen ist die Rute nicht gekommen. Ich denke da kann man ohne Probleme eine 7er schnur Werfen

Holger


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


RE: Wurftreffen

#16 von Jürgen Müller , 14.02.2012 21:29

N´abend zusammen,

also ich finde denn 26.02. gut! Da halten wir diesen Tag mal fest und warten ab wie sich das Wetter entwickelt! Ist ja heute schon Tauwetter!
Ich bin mal gespannt wie unser erstes Wurftreffen angenommen wird, einige haben sich ja schon gemedet. Und Spass machen wird
es bestimmt!

Mfg Jürgen

Jürgen Müller  
Jürgen Müller
Beiträge: 35
Punkte: 16
Registriert am: 21.01.2011


RE: Wurftreffen

#17 von Benni_K. , 14.02.2012 23:46

Klappt bei mir wenn nur ganz kurzfristig, wenn wir rechtzeitig fertig werden. Ich hab mal wieder die A...karte eines Transporterbesitzers gezogen und wurde von einem guten Kumpel um Mithilfe bei seinem Umzug gebeten. Familie mit 2 Kindern, sieht also ehr schlecht aus...! :(


Let 'em go so they can grow!!!

 
Benni_K.
Beiträge: 59
Punkte: 34
Registriert am: 30.03.2011


RE: Wurftreffen

#18 von RE , 14.02.2012 23:59

Hi,

der 26 müsste bei mir auch gehen. Hoffe mir kommt nix dazwischen.

Robert

RE  
RE
Beiträge: 80
Punkte: 59
Registriert am: 26.04.2011


RE: Wurftreffen

#19 von Jürgen Müller , 19.02.2012 12:44

Hallo zusammen,

da es nur noch eine Woche bis zum geplanten Wurftreffen ist, möchte ich mal eine Uhrzeit vorschlagen. Meiner meinung nach wäre 14.00 uhr eine gute Zeit, oder?! Was meint Ihr? Da ist dann genügent Zeit über den Nachmittag verteilt.

Mfg Jürgen

Jürgen Müller  
Jürgen Müller
Beiträge: 35
Punkte: 16
Registriert am: 21.01.2011


RE: Wurftreffen

#20 von Hans , 26.02.2012 20:06

Hallo FF
Das Wurftreffen war trotz dem schlechten Wetter, eine gelungene Veranstaltung. Ich habe, wenn ich richtig gezählt habe, 7 Werfer gesehen. Vielen Dank auch an Holger. Mit seiner Hilfe habe ich wieder etwas dazugelernt. Die mitgebrachte “Mag” wirft sich hervorragend.
Gruß Hans

Hans  
Hans
Beiträge: 24
Punkte: 14
Registriert am: 24.01.2011


RE: Wurftreffen

#21 von Jürgen Müller , 26.02.2012 21:56

Hallo,

ja da gebe ich Hans recht! Danke an alle die sich durchgerungen haben, bei so einem Wetter einige "Rutenschwinger" zu machen. Sieben Leute ist doch schon eine gute Anzahl, dafür das es unser erstes Wurftreffen war, ganz ok!
Mfg Jürgen

Jürgen Müller  
Jürgen Müller
Beiträge: 35
Punkte: 16
Registriert am: 21.01.2011


RE: Wurftreffen

#22 von Hante Fliedner , 26.02.2012 22:02

Klasse, daß es so toll war; – ich "alter Sack" und Christian sind geflüchtet – ich wollte keine Lungenentzündung. (Wären es dann NEUN Teilnehmer gewesen, oder waren wir Fluchthasen in den sieben mit drin )


Erst der Fisch – dann das Fischen

 
Hante Fliedner
Beiträge: 325
Punkte: 171
Registriert am: 14.01.2011


   

**
Facebook

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen