"Heartland Fly Fishers"

#1 von Gastbeitrag , 04.02.2012 13:07

Die "Heartland Fly Fishers" sind ein Fliegenfischer-Club, welcher von dem US-Amerikaner Berris Samples gegründet wurde. Viele hier in der Mitte Deutschlands stationierten GI's waren so Mitglieder in einem Fly Fisher Club, nach amerikanischen Vorbild - im Gedanken Ihrer Heimat ein bisschen näher.
Der Name des Clubs bezieht sich auf die Region in der er gegründet wurde. "Heartland" übersetzt "Herzland" - Hessen, die einstige Mitte (West-) Deutschlands.

Mehr Informationen über die "Heartlander" und Ihrer Aktivitäten, findet Ihr auf der interessanten Webseite der netten Jungs vom Main. Einige von uns kennen einen Teil dieser Fliegenfischer schon, da Sie mittlerweile schon Stammgäste bei den Hausmessen von "FlyFishersDream" sind und mit Ihnen ewig plaudern könnte! Zum 1. Fliegenbinderforum in Tambach letztes Jahr, kamen Stefan und Jörn mit Ehefrauen und Sohn auch angereist und waren den ganzen Tag vor Ort! Ein wirklich sehr aktiver (nicht eingetragener) Verein mit Wurf- und Fliegenbindetagen und weitern Veranstaltungen.
Ein Ehrenmitglied dieses sehr sympathischen Clubs war auch Sepp Prager, welcher leider letztes Jahr verstorben ist.

Hier geht es zur Ihrer Homepage:
Heartland Fly Fishers - Homepage

Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


   

**
European Fly Fishing Association - EFFA

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen