Flügelbrenner

#1 von Harald Treml , 01.01.2012 14:13

hi,

ich bin auf der Suche nach einem Flügelbrenner (hoffentlich nennt sich dieses Werkzeug auch so)
auf jeden Fall möchte ich damit die Flügelscheiden von Steinfliegen Nymphen herstellen.

Werden diese eigentlich auch noch lackiert oder irgendwie versiegelt?

Wie läuft so eine Prozedur ab?

vielen dank im vorraus

Harald


Fliegenfischen am Regen Landhotel Schwalbenhof:

-------- www.landhotel-schwalbenhof.de --------

 
Harald Treml
Beiträge: 170
Punkte: 111
Registriert am: 20.01.2011


RE: Flügelbrenner

#2 von Holger Herold , 02.01.2012 12:08

Servus Harald,

Flügelbrenner bekommst du in jeden gut sortierten Fliegenfischer Laden, ich habe meine von Kathi. Aber schau dir mal die bei aos an bei Realistische Fliegen, die werde ich mir zulegen die sind echt Super zumindest sehen sie gut aus
Wie das genau geht, hi hi muß gerade lachen. Das habe ich auch mal einen gefragt aber das ist eine andere Geschichte
Einfach das Material dazwischen klemmen und mit einen Feuerzeug das überstehende Material wegbrennen, durch das verschmilzen gibt es einen recht stabielen Rand. Du kannst sie nun auch noch Lackieren, ich mache es nicht. Es kann sein das sie dann zu steif werden

Holgi


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


Flügelbrenner - Hjp Nymph Tool

#3 von Gastbeitrag , 02.01.2012 14:23

Hi Harald,
wie schon Holger sagte, Standard-Flügelbrenner bekommst du in jedem Fliegenfischer-Geschäft. Du kannst anschließend das gefertigte Flügelgehäuse noch lackieren, oder Du nimmst dünnflüssiges Silikon (verdünnen) oder einen Uv-Kleber, welcher flexibel bleibt (z.B.Loon Wader Repair). So sind die Flügelscheiden fast "unkaputtbar" und auf das Gewicht der so präparierten Flügel kommt es ja bei Nymphen nicht so an.
Schau Dir aber auch mal dieses Werkzeug hier an, ist dies nicht auch eine tolle Sache!
Hjp Nymph Tool


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011

zuletzt bearbeitet 09.01.2012 | Top

RE: Flügelbrenner - Hjp Nymph Tool

#4 von Holger Herold , 03.01.2012 11:00

Hi Stefan,

Das Hjp Nymph Tool ist bestimmt ne gute sache, habe mich auch schon vor längerer Zeit darüber schlau genmacht. Da muß man mit flüssigen Latex arbeiten, ist etwas Zeitaufwändiger aber sieht sehr gut aus (muß aber nicht gerade günstig sein). Ich glaube die Flügelbrenner von aos sind so ähnlich aufgebaut

Holger


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


RE: Flügelbrenner - Hjp Nymph Tool

#5 von Harald Treml , 03.01.2012 15:11

hallo Stefan und Holger,

vielen dank für die schnelle und tolle Hilfe!

Die Flügelbrenner von aos sehen wirklich sehr gut aus.


Fliegenfischen am Regen Landhotel Schwalbenhof:

-------- www.landhotel-schwalbenhof.de --------

 
Harald Treml
Beiträge: 170
Punkte: 111
Registriert am: 20.01.2011


   

**
Selbstgebauter Flytying bench (Organizer)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen