Fliegenbindestock von CAE Engineering

#1 von Gastbeitrag , 12.01.2012 11:57

Es gibt zahlreiche Fliegenbindestöcke auf den Markt, von günstigen No-Name Produkten bis hin zu Edel Bindestöcken "Made in USA". Die Meinungen gehen diesbezüglich stark auseinander, ob man einen Bindestock der gehobenen Preisklasse unbedingt braucht,
...aber schön sind sie schon und "das Auge bindet ja schließlich auch mit"!
Das Wichtigste ist und bleibt, auf jeden Fall, dass der Haken im Bindestock halten muß!

Einen, meines Erachtens, sehr schönen Fliegenbindestock bietet die Firma CAE Engineering an. Dieser Bindestock erinnert sehr an den legendären, handgefertigten LAW-Vise, welcher von Lawrence Waldron zusammen mit Hans Weilenmann entwickelt wurde. So viel ich erfahren konnte, wird dieser Bindestock nicht mehr hergestellt und auf den Gebraucht-Bindestock-Markt kaum bzw. nur zu horenten Preisen zu finden ist.
Daher ist der CAE-Vise eine echte Alternative. Auch die Qualität scheint zu stimmen, da einige professionelle Fliegenbinder mit diesem Bindestock weltweit auf Messen unterwegs sind und Ihre Kunstwerke mit diesem binden.

Zur Homepage von CAE-Engineering geht es hier: CAE Flytying Vise


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


   

**
Flügelbrenner

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen