Saisonstart an der Itz

#1 von Holger Herold , 16.04.2012 20:48

Hallo Jungs,

ja heute ist die neue Saison eröffnet worden, wer war schon unterwegs?
Ich habe diese Jahr die Stadt-Itz als Jahreskarte, und konnte heute mir zwei Stunden frei schaufeln damit ich das krippeln in den Händen ein Ende machen konnte. Das Wasser war leicht angestaubt, aber die fischerei war sehr gut.
Lange Rede kurzer Sin, ich fischte mit einer Nymphe, und konnte ein paar Besatzforellen (Regenbogen) verhaften
eine schöne Bachforelle fing ich zum Schluß noch, die aber vom letzten Jahr sein mußte da sie voll mit Bluteggel war

Grüße
Holger


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


Saisonstart an der Itz

#2 von Hante Fliedner , 17.04.2012 09:39

Toll - Holger; aber irgenwann eimal bietest Du auch bitte ein paar Fotos von Deinen gemordeten (?) Forellen. Ich wünsche mir ab Mitte Mai Infos zu unserer Stadt- Itz- Hechtstelle.


Erst der Fisch – dann das Fischen

 
Hante Fliedner
Beiträge: 325
Punkte: 171
Registriert am: 14.01.2011


RE: Saisonstart an der Itz

#3 von Itzauenangler , 21.04.2012 21:53

Hallo Holger,

mittlerweile konnte auch ich meine erste Saison an der Itz eröffnen.
Noch bin ich ja kein Fliegenfischer, aber dennoch konnte ich zwei Regenbogner von meiner Schwimmermontage überzeugen.
Stefan wird mir eine seiner Fliegenruten abtreten und ich meine ersten Gehversuche unternehmen.

Evtl. will ich auch mal einen deiner Kurse besuchen.
Vielleicht sieht man sich ja am nächsten Stammtisch.

Itzauenangler  
Itzauenangler
Beiträge: 6
Registriert am: 27.01.2012


RE: Saisonstart an der Itz

#4 von Holger Herold , 03.05.2012 22:39

Na wer sagst den, konnte die Tage eine Wunderschöne 53er Bachforelle landen, leider ist sie mir vom Haken gefallen.

Holger


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


RE: Saisonstart an der Itz

#5 von Hante Fliedner , 04.05.2012 23:13

Schön Holger! - Wenn Du beim nächsten Fischgang vor der Anlandung einer kapitalen BF merkst, daß es ein Mann ist, dann strenge Dich an, daß er nicht abfällt (). Männer darf man auch mal -vereinzelt- erschlagen.


Erst der Fisch – dann das Fischen

 
Hante Fliedner
Beiträge: 325
Punkte: 171
Registriert am: 14.01.2011

zuletzt bearbeitet 04.05.2012 | Top

Saisonstart an der Itz - In der Saison: 2x Stadt-Itz-Coburg im September

#6 von Hante Fliedner , 06.09.2012 16:04

Ich habe mir am 4. und 5. September zwei Tageskarten gelöst und bin reichlich ernüchtert:
Sicher habe ich für die Itz oftmals Partei ergriffen und das "gestörte" Verhältnis der Coburger zu "ihrer" Itz öffentlich reklamiert; aber: "plempiger", verschlickt-stinkiger geht's derzeit wohl schwerlich.
(Es bleibt ja auch "merkwürdig", daß das WWA die fragwürdigsten Hochwasserrückhaltemaßnahmen - Froschgrundsee + Golbergsee + Lauterer Eck - im Lankreis Coburg realisiert hat. LINK - Gewässer und Naturschutz; ...)
Ich habe es vermieden, auf Salmoniden zu fischen (um das Wasser auf kärgliche Äschenreste und restliche Besatz-Regenbogenforellen -s.u.- zu überprüfen) und die altbekannten Hechtstellen befischt. Den starken Biß eines -sicher- 70er Küchenhechts habe ich - ob Entwirrung eines "Schnursalats" zu meinen -stinkerten- Füßen -s.o.- "verpennt" und denselben am darauffolgenden Tag "vertreten". (Ich überlasse ihn -mit näheren Angaben- Holger.) Ich bin mir nunmehr sicher (inkl. Großheirath-Erfahrungen und ohne den Itzvereinen eine Schuld - für das Ist der Itz - zuzuweisen), auch weiterhin auf Jahreskarten für die Itz zu verzichten und es bei einem -punktuellen- Tageskartenkauf zu belassen.
Kontext: Ich traf den blinkernden, angenehmen Wolf.-Grundschullehrer. W. hat beim Hundegassi in den strengen Wintermonaten reichlich K-Vögel in der Stadtitz beobachtet.
Dazu: Dem BFV-Coburg wurde -formal richtig- ob später Besatzmaßnahmen und nicht eingehaltener Besatzschonzeit (von Ex-Mitgliedern (+mir)) auf die Finger geklopft; jetzt besetzt der BVF -stimmig- im März und schafft damit leichte Beute für die K-Vögel (die -saisonbedingt oftmals- erst in der ersten Aprilhälfte zu ihren nördlichen Brutplätzen aufbrechen, !??!). Es gilt also einmal mehr, jegliches Pochen auf Formalismen zu überdenken; nämlich formalistisch scheint es, mit einer Hecht-Aktion des BFVs im November die Itz*** -künstlich- zu einem Salmonidengewässer hochzustilisieren; das einzige, was sich darein fügt, ist die -vertretbar-niedrige Wassertemperatur - das ist aber denn auch schon Alles.
[***Als gewässerübergreifende Vereinsveranstaltung sei diese auch definitiv positiv bewertet; demzufolge mag man auch so argumentieren: Die Freude ob eines respektablen Hechtfangs bei Wohlsbach macht es, daß jetzt diese Vereinsveranstaltung anberaumt wird.]
[[[Nebenbemerkung: Trotz K-Problematik bleibt der Hecht weiterhin stigmatisiert und Impulse zu minimalstem Umdenkungen bleiben schier aussichtslos (sobald der Besatz mit - und seien es nur - Regenbogenforellen erfolgversprechend scheint); Gott-sei-Dank gibt es inzwischen einige -wenige- Fischereiberechtigte (Vereine), die den Hecht als Pädator nicht heimischer Arten (Krebse, Grundeln) realisiert, die Unerheblichkeit des Schadensdruckes auf Salmoniden begriffen und demzufolge das Mindesmaß auf 60 cm erhöht haben; der schonende Umgang so mancher anrainenden EU-Länder mit Hecht + Co. bedarf wohl kaum einer Erwähnung; hier hat man wohl auch verstanden, daß das Problem "Vogel-Fischfresser" schwerer wiegt, als das Problem "Fisch-Fischfresser".]]]


Erst der Fisch – dann das Fischen

 
Hante Fliedner
Beiträge: 325
Punkte: 171
Registriert am: 14.01.2011

zuletzt bearbeitet 07.09.2012 | Top

RE: Saisonstart an der Itz - In der Saison: 2x Stadt-Itz-Coburg im September

#7 von Holger Herold , 10.09.2012 21:37

Servus Hante,

ich war heute auch beim fischen mal wieder an der Itz, Toter gehts nicht mehr
Ich glaube das es aber an die Zweibeinigen K liegt, da ich auch mit diesen Lehrer gesprochen habe, er aber "nur" zwei K im Winter gesehen hat.

Grüße
Holger


Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum

-------- "www.easyflyfishing.de" --------

 
Holger Herold
Beiträge: 80
Punkte: 28
Registriert am: 31.01.2011


   

**
Itz bei Großheirath - Fliegenfischen (im August 2012)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen