Frage zum Ebinger Baggersee

#1 von *Mo_Carppro* , 07.03.2011 10:01

Hallo zusammen.

Ich und Christoph wollen dieses jahr den Ebinger Baggersee , welcher zum Rattelsdorfer Verein gehört befischen.

Kennt jemand von euch den See und kann uns vllt. ein paar Tricks und Tipps verraten?
Wir wollen auf Karpfen fischen. Wie ist denn der Bestand an Karpfen? ( > 20 pf? )
Wie sieht es aus mit den Algen, habe nämlich gehört, dass es viele Algen geben soll?



Danke für die Antworten

lg Moritz

*Mo_Carppro*  
*Mo_Carppro*
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 31.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#2 von Gastbeitrag , 07.03.2011 10:42

Als Jugendlicher bin ich das letzte mal dort gewesen,damals zu einem Jugendzeltlager - schon fast drei Jahrzehnte her, wie doch die Zeit vergeht!
Ich kann mich aber gerne bei meinen angelnden Arbeitskollegen erkundigen, ist kein Problem und denke da bekomme ich ein paar Informationen.


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#3 von Hante Fliedner , 07.03.2011 10:49

Hallo Mo,
Dumpfbacke Hante weiß da nichts, allerhöchstens, daß der See auch als Freizeitsee (Surfen, usw.) genutzt wird; aber ich vermute: die KL-Eichhörner in deren karpfen-orientiertem Angel-Shop in Baunach sollten Auskunft geben können; Du findest hier im Forum einen Link unter „Termine, Bamberg“ - Hante

(KL Angelsport GbR
Tel.: 09544-982160)


Erst der Fisch – dann das Fischen

 
Hante Fliedner
Beiträge: 325
Punkte: 171
Registriert am: 14.01.2011

zuletzt bearbeitet 07.03.2011 | Top

RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#4 von *Mo_Carppro* , 07.03.2011 11:44

Vielen Dank.
Stefan, wäre echt nett, wenn du bisschen was rausfinden würdest.

lg Moritz

*Mo_Carppro*  
*Mo_Carppro*
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 31.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#5 von Gastbeitrag , 09.03.2011 22:59

Servus Mo,

bis jetzt hatte ich leider noch keinen Erfolg. Von meinen Kollegen hat schon lange keiner mehr am Ebinger See geangelt.
Ich bleibe aber am Ball!


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#6 von *Mo_Carppro* , 10.03.2011 13:23

Okay, danke

*Mo_Carppro*  
*Mo_Carppro*
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 31.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#7 von *Mo_Carppro* , 10.03.2011 15:24

Könntest du trotzdem mal bei den Kollegen fragen, was sie so für Erfahrungen mit dem See gemacht haben?

*Mo_Carppro*  
*Mo_Carppro*
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 31.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#8 von Gastbeitrag , 17.03.2011 14:15

Servus Mo,

leider konnte ich nichts Aktuelles zum See erfahren. Mit dem See war aber mein Kollege früher zufrieden. Gibt aber wie an jedem anderen Gewässer auch, gute und weniger gute Tage. Wie es heute an dem Gewässer ist, weiß er leider nicht.


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


RE: Frage zum Ebinger Baggersee

#9 von *Mo_Carppro* , 17.03.2011 16:12

Okay, alles klar, danke trotzdem :)

*Mo_Carppro*  
*Mo_Carppro*
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 31.01.2011


   

**
Meine Gewässer

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen