Workshop Fliegenbinden im Museum Tambach

#1 von Gastbeitrag , 13.03.2011 15:51

Im Rahmen der Tambacher Angelmesse fand am 12. März 2011 ein Workshop "Fliegenbinden für Anfänger und Jugendliche" statt. Es fanden sich sieben Interessierte im kleinen Seminarraum des Jagd- und Fischereimuseums Schloss Tambach ein, darunter auch Björn - ein Jungangler der begeistert an die Sache "Fliegenbinden" ging!
Es wurden verschiedene (Grund-) Muster gebunden, unter anderem Streamer, verschiedene Nymphen, Trockenfliegen etc.
In diesem Workshop wurden erstmal die verschiedenen Grundtechniken und -begriffe des Fliegenbindens erklärt und an einfachen, aber fängigen Mustern demonstriert. (Grundwicklung, das Einbinden von Materialien mit der lockeren Schlaufe, Benutzen des Knotenbinders, Whip Finishers ...)
Bei Interesse kann man diese Workshops wiederholen und/oder Workshops zu speziellen Mustern (z.B. Hechtstreamer, CDC - Trockenfliegen usw.) fortsetzen.






Wie ruhig sie doch sein können...!


Gastbeitrag  
Gastbeitrag
Beiträge: 470
Punkte: 363
Registriert am: 14.01.2011


RE: Workshop Fliegenbinden im Museum Tambach

#2 von Stefan Doetschel , 13.03.2011 20:32

Das hört sich extrem gut an, gerne wäre ich auch dabei gewesen! Echt Klasse das ihr soetwas veranstaltet!

 
Stefan Doetschel
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 07.03.2011


   

**
Bindematerial - Germanias Federn - Meine Lieblingslieferantin - Grit Grabsch

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen